Einzeloutplacement

Einzeloutplacement

Einzeloutplacement ist eine Maßnahme, die im Zuge einer nachhaltigeren Personaltrennung eingesetzt wird. Sie dient als Hilfe zur Selbsthilfe. Es ist eine ganzheitlich systematische und individuelle Beratungsarbeit für Führungskräfte und für Entscheider in den Unternehmen.

Mit dieser Präventivmaßnahme in der Kündigungsfrist können wir dem Unternehmen eine konfliktarme Trennung mit dem wertschätzenden Umgang des Mitarbeiters bieten. Damit gewinnt das Unternehmen ein hohes Commitment der Belegschaft durch faire sowie transparente Trennungskultur und erhält seine Arbeitgeberattraktivität.

Die Optimierung der Austrittsmodalitäten und die Vermeidung von Arbeitslosigkeit sind Vorteile für den Mitarbeiter. Er erhält eine emotionale Unterstützung und Reflexion der Veränderungen, den Abbau existenzieller Ängste, die Herausarbeitung des individuellen Profils zur besseren Eigenvermarktung für eine adäquate Fortführung der beruflichen Laufbahn.

Ansprechpartner

Andrea Oestervoß
Leiterin Outplacement / zertifizierte Outplacementberaterin

  0561/9519-309
  andrea.oestervoss@dekra.com