Diagnostik

DEKRA Diagnostik

DEKRA bietet praxisbezogene Personaldiagnostik nach den aktuellen wissenschaftlichen Standards, um maximale HR-Sicherheit für die Zukunftsausrichtung von Unternehmen und Organisationen zu schaffen. Dabei sind wir nicht auf wenige Instrumente festgelegt, sondern finden für jedes Szenario eine optimale Lösung.

Neben der Beratung zur Auswahl geeigneter Verfahren begleitet DEKRA den diagnostischen Gesamtprozess: von der Bewertung der Ergebnisse in Einzel- oder Gruppenanalysen, Rückmeldegesprächen, über Planung und Management von zielgenauen Weitbildungsmöglichkeiten bis hin zur Überprüfung der Wirksamkeit des Gesamtprozesses.

Darüber hinaus bietet DEKRA auch maßgeschneiderte Lösungen für Interviewverfahren, Assessment/Development Centern und  spezifischen Testkonstruktionen an.

Eignungsdiagnostische Verfahren für einen zuverlässigen und belastbaren Vergleich von Kandidaten in Personalauswahlprozessen oder zur zielgenauen Bestimmung von Personalentwicklungsthemen: von der Begutachtung kognitiver Leistungsfähigkeit, allgemeiner Persönlichkeitsmerkmale über Führungsstile und Leistungsmotivation bis hin zur Begutachtung mentaler Ressourcen wie Resilienz, Burnout-Indikatoren. Weiterhin entwickeln wir spezifische Lösungen entsprechend Ihres Anforderungs- oder Kompetenzmodells.

Diagnostische Verfahren zur persönlichen Standortbestimmung, um bislang unerkannte Kompetenzen und Eigenschaften zu identifizieren und um Talente und für die Zukunft wichtige Potenziale sichtbar und nutzbar zu machen: Von der Begutachtung berufsbezogener Persönlichkeitsausprägungen über Kreativität, Interessen und Motivationen bis hin zur Bestimmung unternehmerischer Potenziale.

Von klassischen Befragungen bis hin zur Konstruktion maßgeschneiderter Verfahren zur Erhebung unternehmensspezifischer Thematiken und Fragestellungen.

Das DEKRA-Siegel zeichnet zukunftsorientierte Organisationen und Unternehmen in 8 Themenbereichen aus (z.B. Ausrichtung auf junge Mitarbeiter, Vereinbarkeit Familie/Beruf, Führungskultur, etc.) Die Vergabe des Siegels gründet auf einer objektiven Mitarbeiterbefragung und kann zur Unterstützung eines nachhaltigen HR-Marketings benutzt werden.

Ansprechpartner

Dr.-phil. Markus Bredendiek
Leiter Diagnostik

  0681-91026-61
  markus.bredendiek@dekra.com